Sie befinden sich hier: Startseite

Veranstaltungsprogramm

Jeanette Schocken Preis 2017: Preisverleihung am 14. Mai

Der schwedische Schriftsteller Aris Fioretos ist in diesem Jahr der Preisträger des Jeanette Schocken Preises – Bremerhavener Bürgerpreis für Literatur.

Die Preisverleihung findet am 14. Mai 2017 um 11:00 Uhr im Historischen Museum Bremerhaven statt.

Am Abend des 14. Mai wird der Preisträger um 20:00 Uhr im Pferdestall aus seinem Roman „Mary“ lesen.

Hierzu äußert sich der Autor selbst:

"Ich bin geehrt, gerührt und herrlich überrascht. Bücher sollten zäh sein, wie Erinnerungen an Menschen und Geschehnisse, die uns nicht in Ruhe lassen. Wenn Mary dies mit der Namensgeberin des Preises gemeinsam haben dürfte, ich wäre doppelt dankbar."

Mehr über den Autor erfahren »