Sie befinden sich hier: Startseite

Archiv – 2008

Jeanette Schocken Literaturtage 2008

am 5. / 7. und 10. Mai 2008
im »TiF« / Theater im Fischereihafen
im Gedenken an die Tage der Bücherverbrennung vor 75 Jahren

Montag, 5. Mai 2008 / 20.00 Uhr
André Eisermann
liest aus Heinrich Böll:
»Briefe aus dem Krieg 1939-1945«

Mittwoch, 7. Mai 2008 / 20.00 Uhr
Udo Samel
liest aus Victor Klemperer:
Tagebücher 1933-1945
»Ich will Zeugnis ablegen bis zum letzten«

Samstag, 10. Mai 2008 / 20.00 Uhr

Bremerhavener Bürgerinnen und Bürger
lesen aus Walter Kempowski:
»Echolot – Abgesang 1945«

Zum Veranstaltungsfyler »